Allgemein

Startseite TempelKunst Impressum Kontakt Startseite KunstTempel

Projekte


Der Verbindungsraum ist nach wie vor work in progress.
Er stellt die bestehende Verbindung aller Menschen weltweit sichtbar dar, unabhängig von deren Nationalität, Religion oder Kultur, indem alle sich beteiligenden Menschen eine Haarspende auf einer Karte abgeben. Daraus wird zu einem noch unbestimmten Zeitpunkt eine Weltkarte aus Haaren präsentiert. Zur Zeit gibt es 1074 Haarspenden aus 64 Ländern weltweit.

AbSchnitte
Lange abgeschnittene Haare (zusammengebundene Zöpfe, Pferdeschwänze) werden im Rahmen einer Installation präsentiert. Die Beweggründe des Haarschnitts sind – von den entsprechenden Personen aufgeschrieben – hinzugefügt.
Ausstellungsort u.a. der Hochbunker in Köln Ehrenfeld.

Traumfänger:
Interaktives Projekt im Fußgängertunnel unter der Strasse Hindenburgplatz in Münster

Ca. 25 Menschen erzählten mir für sie wichtige Träume und erarbeiteten parallel aus ihrem eigenen und anderem Haar sogenannte Traumfänger

Benetzung Außeninstallation aus Haaren an alter Hausruine in den Bergen von Ciabaudo, Ligurien, Italien. Leider sind kaum Photos erhalten.